Skip to main content

Alle Mähroboter Hersteller im Detail

Mittlerweile sind Rasenroboter etablierte Geräte für den Garten, die nicht nur Zeit sparen, sondern durch Ihre integrierte Mulchfunktion auch noch den Rasen düngen. Es gibt etliche Anbieter auf dem Markt, die sich auf Geräte in diesem Bereich spezialisiert haben. Auch namhafte Firmen wie Bosch haben den markt für sich erkannt und bieten eine Reihe von Modellen an. Anbei finden sie einen Überblick über alle gängigen Mähroboter Hersteller. Wir zeigen weiter auf, welche Besonderheiten gewisse Hersteller haben, was es zu beachten gilt und wodurch sich die jeweiligen Anbieter auszeichnen.

Die Hersteller von Mährobotern im Überblick

Die größten und bekanntesten Hersteller von Rasenrobotern haben sind hier für den schnellen Überblick aufgelistet. Der Link führt Sie direkt zu den angebotenen Geräten dieses Herstellers. Hier finden Sie auch Details zu den jeweiligen Mähern wie beispielsweise unsere Testbewertung, die technischen Eigenschaften und den aktuellen Preis. Die Reihenfolge ist Alphabetisch und hat keinerlei Empfehlungscharakter.

Nachfolgend sind noch einige Details zu den jeweiligen Herstellern. Bei Herstellern, die ausschließlich Mähroboter anbieten, ist jedoch der Fokus auf genau diese Produktsparte gelegt worden. Sollten Sie Fragen zu dem ein oder anderen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Maehroboter Hersteller Marktanteile

Marktanteile der Hersteller von Mährobotern

Wir haben Stand 2017 leider keine Auskunft für den deutschen Markt zur Verteilung der Marktanteile in der Sparte der Mähroboter erhalten. International konnten wir auf einigen Portalen wie diesen Informationen zu den Marktanteilen weltweit finden. Für Deutschland würde da Ergebnis jedoch anders aussehen. Viele der genannten Hersteller sind in Deutschland nicht erhältlich. Andere Anbieter sind zwar in Deutschland erhältlich, aber im Ausland nicht. Eine klare Botschaft vermittelt diese Grafik jedoch, Husqvarna ist weltweit führender Hersteller von Mährobotern.

Rasenmäher Roboter vom Hersteller Bosch

Bosch ist neben Gardena sicherlich die bekannteste Marke unter den Herstellern von Rasenrobotern. Neben dieser Sparte ist Bosch in sehr viel weiteren Bereichen tätig. Bosch ist im Teilbereich der Mähroboter bekannt für die Indego-Reihe. Aktuelle Modelle sind der Bosch Indego 350 und der Bosch Indego 400. Auch der Bosch Indego 1000 gehört in das Portfolio. Der Rasenmäher Roboter ist allerdings schon etwas älter, aktuell nur mehr bei wenigen Anbietern erhältlich und nicht mehr State of the art.  Die Kennzahl hinter dem Namen gibt dabei die maximale Flächenleistung des Roboters an. Der Bosch Indego 400 beispielsweise schafft bis zu 400 Quadratmeter Rasenfläche. Der Indego 350 hingegen etwas weniger. Wenn Sie sich einen kleinen Einblick zum Indego verschaffen möchten, haben wir anschließend das Werbevideo von Bosch für Sie.

Bosch Indego 350 und 400 im Video

Das Video stammt vom 4. Juli 2017 und stellt die beiden neusten Modelle der Indego Reihe, den Bosch Indego 350 sowie den Bosch Indego 400 vor. Beide Mähroboter sind sehr gut für kleine Gärten geeignet. Die Modelle sind relativ neu auf dem Markt und entsprechen dadurch dem aktuellen Stand der Technik. Bosch gibt hier einen kleinen Einblick in die Funktionsweise.

Mähroboter von Gardena

Gardena ist weltweit führender Anbieter von Produkten rund um Haus und Garten. Neben automatischen Bewässerungssystemen aus dem Bereich Smart-Home, bieten Sie auch die Sparte der automatischen Mäher an. Die Produktpalette in dieser Sparte der ist bekannt für die R-Reihe. Einige Beispiele sind der R40-LI, der R70-LI oder der R80-LI. Das „R“ steht hierbei wahrscheinlich für Rasenmäher Roboter. Die anschließende Zahl gibt Auskunft über die maximale Flächenleistung des Mähroboters. Der R40-LI zum Beispiel erreicht eine maximale Flächenleistung von 400 Quadratmetern. Der R70-LI hingegen schafft bis zu 700 Quadratmeter Rasenfläche. Das Flaggschiff von Gardena ist der Gardena Smart Sileno+. Ein außergewöhnlicher Mähroboter mit beeindruckender Technik und Flächenleistung. Allerdings auch nicht ganz so günstig wie einige andere Modelle.

Der Gardena Smart Sileno+ im Video

Dieser Mäher ist das Flaggschiff vom Hersteller Gardena. Mit 3 rotierenden Messern und über 1.000 Quadratmetern Flächenleistung gehört der Mähroboter definitiv zur Oberklasse. In diesem kurzen Video wird der Smart Sileno+ von Gardena vorgestellt.

Kleiner Hinweis: Gardena besitzt auch einen Mähroboter namens Smart Sileno (ohne „+“). Das ist quasi der Vorgänger des Smart Sileno+. Achten Sie vor dem Kauf also genau auf die Produktbezeichnung, um nicht das Auslaufmodell zu erhalten.

Rasenmäher Roboter vom Hersteller Husqvarna

Husqvarna ist nicht gerade durch den Bereich Haus und Garten bekannt geworden. We den Namen Husqvarna hört, denkt wahrscheinlich zuerst an die Motorradsparte der Marke. Allerdings hat sich der Anbieter mittlerweile auch stark im Bereich der Rasenroboter etabliert. Mit der Automower Reihe bietet Husqvarna für fast jeden Gartentyp den passenden Mäher. Das kleine Modell, der Automower 305 schafft dabei bis zu 800 Quadratmeter Flächenleistung. Flaggschiff vom Hersteller Husqvarna ist sicherlich der Automower 430X. Mit über 2.000 Quadratmetern Rasenfläche ist dieser Mähroboter schon eher im professionellen Bereich anzusiedeln. Dementsprechend kostenintensiv ist die Anschaffung eines solchen Gerätes auch.

Husqvarna Automower im Video

Husqvarna hat sich für ihr Video etwas nettes ausgedacht. Nämlich den Beweis, dass das automatische Rasenmähen mit ihren Geräten auch wirklich funktioniert. Anbei ein kurzer Einblick zu den Mähern von Husqvarna:

Mähroboter Hersteller Robomow

Robomow ist in dieser Auflistung bisher der erste Hersteller, der sich ausschließlich auf automatische Rasenmäher spezialisiert hat. Er bietet eine ganze Reihe von Mährobotern an, die speziell auch im deutschen Markt weit verbreitet sind. Die aktuellen Mähroboter sind dabei mit RC gekennzeichnet. Ältere Modelle haben beispielsweise ein RM oder ein RS vorangestellt.

Auch Robomow bietet Geräte für kleine und große Gärten und Rasenflächen an. Von wenigen hundert Quadratmetern bis hin zu 1.000 Quadratmetern sind Rasenmäher Roboter in allen Ausprägungen erhältlich.

Robomow Mäher im Video

Auch Robomow zeigt eindrucksvoll in Ihrem Video, welche Fähigkeiten die automatischen Rasenmäher haben. Leider gibt es aktuell kein empfehlenswertes Video des Herstellers auf deutsch. Deshalb haben wir uns für die Einbindung der englischen Originalversion entschieden. Für einen ersten Eindruck jedoch sollte das Einführungs-Video vollkommen ausreichend sein.

Die Firma Wiper

Wiper, nicht zu verwechseln mit dem Hersteller von Luxusfahrzeugen – Viper – ist ein bei Laien ein relativ unbekannter Anbieter. Wiper hat sich zusammen mit der italienischen Firma Ambrogio und Zuchetti im Gegensatz zu anderen Herstellern auf Mähroboter ohne Begrenzungskabel oder Begrenzungsdraht spezialisiert. Beim Kauf eines Mähroboters von Wiper fallen aufwändige Installationsarbeiten weg. Der Mäher verspricht quasi das Plug and Play Prinzip. Kein Umgraben des Gartens ist notwenig. Keine Installation von irgendwelchen Abgrenzungen in Form von Kabeln. Aufstellen. Mähen. Das ist das Prinzip.

Der Wiper Blitz 2.0 im Video

Die Firma Wiper bietet aktuell leider kein Werbevideo an. Allerdings hat Rumsauer ein Testvideo zum Wiper Online gestellt. In diesem Video können Sie sich gut einen Ersten Eindruck vom Rasenroboter verschaffen. Auch die Tatsache, dass der Mähroboter ohne jegliche Installation auskommt wird in diesem Video hervorgehoben.

Der Hersteller Wolf-Garten

Wolf-Garten ist analog zu Gardena ein etablierter Player im Angebot von Gartengeräten. Insbesondere der Bereich Rasenmäher und Rasenmäher Roboter ist bei Wolf-Garten ausgeprägt. Aber auch für Produkte wie Heckenscheren, Rasentrimmer oder Vertikutier ist die Marke bekannt. Wenn Sie sich speziell zur Sparte der automatischen Mäher informieren möchten, hat Wolf-Garten auch viele Details auf der zugehörigen Webseite hinterlegt.

Die Mähroboter von Wolf-Garten haben ebenfalls die maximale Flächenleistung im Namen des Geräts aufgenommen. Der Robo-Scooter, so der Name der aktuellen Modellreihe enthält immer die Flächenkennzahl als Suffix. Der Robo-Scooter 400 beispielsweise kommt mit einer Rasenfläche von bis zu 400 Quadratmetern zurecht. Der Robo-Scooter 600 schafft 200 Quadratmeter mehr.

Der Robo-Scooter von Wolf-Garten im Video

Wolf-Garten hat im Gegensatz zur Firma Viper wieder ein Video zu ihren Mährobotern. Vorgestellt werden die beiden oben bereits genannten Mähroboter – der Robo-Scooter 400 und der Robo-Scooter 600.